Kaufen
Goldstrand Party Tickets
Choose currency / Währung wählen / Изберете валута:
Artikel -
English Deutsch Български

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Die vorliegenden allgemeinen Bedingungen regeln die Verhältnisse zwischen "Golden Sands Tickets" GmbH, Sitz und Verwaltungsanschrift Bulgarien. Stadt Veliko Tarnovo, Simeon Veliki Str. 8A, App. 26, EIC: 205023962, e-mail: office@golden-sands-tickets.com, Handy: +359 895 839999

und den Verbrauchern der Plattform www.golden-sands-tickets.com, die sie für Buchung und Kauf von Tickets für Ereignisse nutzen.

 

Die verwendeten Worte und Ausdrücke in diesen allgemeinen Bedingungen werden die folgende Bedeutung haben:

  • Die "Plattform" bedeutet ein Software-System von Modulen für elektronische Buchung, Kauf und Zahlung von Tickets von Verbrauchern, unter dem Namen "Golden Sands Tickets" und gibt dem Verbraucher die Möglichkeit, zu suchen, zu selektieren, zu buchen, zu zahlen und den Erhalt von Tickets für unterschiedliche Ereignisse, veranstaltet von dritten Personen, zu sichern.
  • "Verkäufer" bedeutet "Golden Sands Tickets" GmbH in seiner Eigenschaft als Handelsvertreter.
  • "Verbraucher" oder "Sie" ist jede natürliche Person, die die Plattform und/oder die vorliegende Webseite nutzt.
  • "Veranstalter" bedeutet eine Person, die die Vorbereitung und die Organisation verschiedener Ereignisse mit öffentlicher und kultureller Bedeutung durchführt - Konzerte, Theateraufführungen, Unterhaltungsveranstaltungen, Sportveranstaltungen und andere öffentlichen Veranstaltungen im eigenen oder anderen Objekt (Saal, Stadion, Theater u.a) .
  • Vertrag, Allgemeine Geschäftsbedingungen - bedeuten alle Bedingungen, die der Verbraucher annimmt und bei der Nutzung der Webseite  www.golden-sands-tickets.comzustimmt.
  • Der vorliegende Vertrag stellt eine Vereinbarung zwischen den Verbrauchern der Plattform und der Internetseite www.golden-sands-tickets.com  und "Golden Sands Tickets" EOOD dar, die www.golden-sands-tickets.combesitzt und verwaltet.

Durch den Kauf des Tickets stimmt sein Besitzer der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Anweisungen des Veranstalters und der Handelsbedingungen für Nutzung der Plattform "Golden Sands Tickets" zu.

         

          1. NUTZUNG DER PLATTFORM 

1.1. Wählen Sie ein Ereignis durch die Form für Suchen (Datum, Ort oder bestimmtes Veranstaltung) oder durch die Angebote in den Kategorien: EVENTS, LOCATION, SALES oder MOST POPULAR EVENTS aus.

1.2. Geben Sie die Anzahl der Tickets, die sie kaufen möchten, im entsprechenden Feld ein. 

1.3. Drücken Sie "BUY", damit Sie die gewählten Tickets zum Warenkorb übertragen. 

1.4. Nach Beendung der Wahlder Tickets drücken Sie "CHECKOUT" im Abschnitt Warenkorb, damit Sie zur Zahlung der gewählten Tickets übergehen. 

1.5. Geben Sie Ihre Daten in den angegebenen Feldern ein und wählen Sie eine Zahlungsmethode aus. 

1.6. Zahlungen in der Plattform sind möglich mit:

-       Karten Master Card / Maestro / Visa / Visa Electron, ausgestellt aus bulgarischen Banken (Kredit und Bankomat Karten)

-       Karten Master Card / Maestro / Visa / Visa Electron, ausgestellt aus Auslandsbanken (Kredit und Bankomat Karten)

1.7. Nach Bestätigung für geleistete Zahlung werden Sie ein Bestätigungsmail dafür erhalten, mit einer Datei, die die von Ihnen gezahlten Tickets enthält. Bitte, drucken Sie die erhaltenen Tickets auf Verlangen am Eingang des entsprechenden Veranstaltung aus. 

* Alle Preise verstehen sich in bulgarischer Währung. Steuern und Gebühren von Ihrer Bank sind NICHT INKLUDIERT. Der Wechselkurs kann je nach Tageskurs Ihrer Bank variieren.

 

          2. RECHTE UND PFLICHTEN 

2.1. Der Verkäufer ist verpflichtet: 

 -  am vom Verbraucher gegebenen E-Mail die gewählten und gekauften Tickets in einem Format, bereit für Druck, zu sichern und zu liefern. 

 -  die gekauften Tickets durch die oben angegebene Methode nicht später bis 24 Stunden nach dem Kauf zu sichern und zu liefern. 

 -  im Falle, dass der Verkäufer die oben angegebenen Lieferbedingungen nicht einhält, schuldet der Verkäufer dem Verbraucher Erstattung der Summe für die gekauften Tickets im vollen Umfang, nach Bestätigung für die geleistete Zahlung seitens des Verbrauchers.

-  durch die Webseite www.golden-sands-tickets.com über Änderungen, verbunden mit konkreten Veranstaltung, zu informieren.

 

2.2. Der Verbraucher ist verpflichtet: 

-  den angegebenen Preis für die bestellten Tickets zu zahlen. Der Verbraucher hat kein Recht, Zahlungen mit falscher oder fremder Kreditkarte ohne Zustimmung des Besitzers der Kreditkarte zu leisten, sowie auch jegliche anderen Handlungen, durch die er Golden Sands Tickets irreführt, dass er die von ihm gebuchten Tickets gezahlt hat, durchzuführen. Für solche festgestellte Handlungen oder Verdächte auf Durchführung von Handlungen, verboten von der geltenden Gesetzgebung, wird Golden Sands Tickets unverzüglich mit den  zuständigen Behörden Rücksprache halten und die entsprechenden gerichtlichen Maßnahmen unternehmen.

-  genau und richtig die verlangten personenbezogenen Daten einzugeben. Der Verbraucher hat kein Recht, eine Buchung unter falschem oder fremdem Namen zu machen, indem er volle Verantwortung für die von ihm angegebenen Angaben auf der Internet-Seite und/oder Plattform trägt.

-  auf Verlangen die gekauften Tickets auszudrucken und vorzulegen. Die ausgedruckten Tickets sollen den prüfenden Personen am Eingang des entsprechenden Ereignisses vorgelegt werden. Die ausgedruckten Tickets sind Eigentum des Überbringers und dürfen nicht mehr als einmal, sowie auch nicht mehr als für einen Mensch genutzt werden.

 

         3. RÜCKGABEPOLITIK. AUFHEBUNG EINES VERANSTALTUNG 

3.1. Der Verkäufer schuldet dem Verbraucher Erstattung der Summe für die von ihm gekauften Tickets im vollen Umfang, im Falle, dass der Verbraucher bis 24 Stunden nach der Zahlungsleistung an dem von ihm gegebenen E-mail die gekauften Tickets nicht erhält. Die Erstattung der Summe erfolgt nach Bestätigung der geleisteten Zahlung seitens des Verbrauchers.

3.2. Im Falle, dass das gekaufte Ticket vom Verbraucher wegen Änderung / Aufhebung eines Ereignisses nicht genutzt werden kann, wird der Verbraucher die gezahlte Summe einzig vom Veranstalter laut den spezifischen Bedingungen, unter denen das möglich ist,  erhalten, damit dem entsprechenden Antrag für Erstattung stattgegeben wird. "Golden Sands Tickets" GmbH in seiner Eigenschaft als Handelsvertreter, handelnd namens und auf Kosten des Veranstalters trägt keine Verantwortung in Bezug auf Erstattung des ganzen Preises oder eines Teils vom Preis und ist für die Schäden, die für den Verbraucher entstanden sind oder entstanden würden, nicht verantwortlich.

3.3. Im Falle, dass eine Erstattung des ganzen gezahlten Preises oder eines Teils davon dem Verbraucher möglich ist, kann "Golden Sands Tickets" GmbH diese Erstattung namens und auf Kosten des Veranstalters durchführen, nur nachdem die entsprechende Summe dem Veranstalter für dieses Ziel überlassen wird. Die Ordnung und die Zahlungsweise der Summen werden auf der Webseite www.golden-sands-tickets.com oder auf einer anderen ähnlichen Weise verkündet.

3.4. Alle Gebühren und Steuer, berechnet dem Verbraucher für Nutzung der Plattform, auf den geleisteten Zahlungen für gekaufte Tickets, sowie auch die gezahlte Vergütung für die entsprechenden Dienstleistungen unterliegen keiner Erstattung, außer in den Fällen, wenn die Unmöglichkeit das Ticket zu nutzen, ganz auf "Golden Sands Tickets" GmbH zurückführt.

3.5. Gekauftes Ticket kann nicht zurückgegeben werden.

3.6. Ein gekauftes Ticket kann nur vom Veranstalter, bei Möglichkeit dafür, ersetzt werden. Der Verkäufer trägt keine Verantwortung und Pflichten für den Tausch des gekauften Tickets.  

3.7. Die Änderung, Fälschung oder das Kopieren des Tickets ist ein Verbrechen. 

 

         

          4. SCHUTZ DER PERSONENBEZOGENEN DATEN 

4.1. Der Verbraucher stimmt zu, dem Verkäufer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Erbringung der Dienstleistungen zu überlassen. Der Verbraucher gibt Zustimmung für ihre Aufbewahrung und Verarbeitung in der Datenbank der Plattform der Golden Sands Tickets.

4.2. Der Verbraucher stimmt zu, dass Golden Sands Tickets seine personenbezogenen Daten dem Veranstalter überlässt, der das entsprechende Ereignis organisiert, wofür sich der Verbraucher ein Ticket gekauft hat.

4.3. Bei der Nutzung der Plattform soll der Verbraucher seine personenbezogenen Daten eingeben, die nötig für die erfolgreiche Durchführung der Buchung, entsprechend Verkauf vom Ticket, sind. Die eingegebene Information enthält den Vor- und Familiennamen, die Anschrift, E-Mail und Telefon. Indem der Verbraucher die Plattform nutzt, gibt er seine Zustimmung für Verarbeitung und Aufbewahrung seiner personenbezogenen Daten.

4.4. Die überlassenen personenbezogenen Daten sind völlig geschützt und werden für die Zwecke der qualitativen und korrekten Bedienung der Verbraucher genutzt. Ohne die personenbezogenen Daten der Verbraucher können die Plattform, das Buchungssystem und das Zahlungssystem für Verkauf von Tickets nicht genutzt werden. 

4.5."Golden Sands Tickets" GmbH ist ein Administrator der personenbezogenen Daten im Sinne des Gesetzes zum Schutz der personenbezogenen Daten der Republik Bulgarien und wird die personenbezogenen Daten der Verbraucher für Erfüllung seiner Pflichten im Zusammenhang mit der vom Verbraucher gemachten Ticketanforderung nutzen. Die Daten werden auf Papierträger oder elektronischen Träger verarbeitet und aufbewahrt. "Golden Sands Tickets"  als Datenbankadministrator wird verpflichtet, die nötigen technischen Maßnahmen und Organisationsmaßnahmen zum Datenschutz gegen Eingriff, Verlust oder Änderungen sichern. 

4.6."Golden Sands Tickets" GmbH ist verpflichtet, die personenbezogenen Daten der Verbraucher dritten Personen nicht zu enthüllen. Überlassung und Zugang zu diesen Daten kann es nur in den Fällen geben, wenn "Golden Sands Tickets" GmbH normativ verpflichtet ist, die Angaben den entsprechenden Staatsbehörden und Organisationen zu überlassen oder wenn diese ordnungsgemäß von solchen Behörden nach der entsprechenden gesetzlichen Ordnung verlangt werden. "Golden Sands Tickets" GmbH trägt keine Verantwortung, wenn der Verbraucher selbst öffentlich seine personenbezogenen Daten dritten Personen bekannt gegeben hat oder dazu beigetragen hat.

 

4.7.Der Verkäufer hat Recht, die Verbraucher der Plattform über alle neuen Dienstleistungen, angebotenen Ereignisse, Abschläge und Preislisten, Promotionen, Werbekampagnen, angeboten auf der Webseite, zu informieren. Diese Information wird als vom Verbraucher bestellte Handelsinformation gehalten. Der Verbraucher kann jeder Zeit auf die Option für Erhalt von Handelsinformation verzichten, indem er ein E-Mail an dem Verkäufer office@golden-sands-tickets.comsendet .

4.8. Golden Sands Tickets verwenden Ihre E-Mail-Adresse für den Bestellvorgang und für das Newsletter-Programm. Falls Sie das Newsletter-Programm abbestellen möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: office@golden-sands-tickets.com.

4.9. Wir, Golden Sands Tickets GmbH, sind im Sinne der DSGVO Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Anschrift:

Golden Sands Tickets GmbH
Simeon Veliki 8a Str.
Veliko Tarnovo 5000
Bulgaria
E-Mail: office@golden-sands-tickets.com
Phone: +359 (0) 895 839999

Ihre persönlichen Daten werden nicht länger als 3 Jahre in Ihrem System gespeichert. Wenn Sie möchten, dass alle Ihre Daten gelöscht werden, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: office@golden-sands-tickets.com

         

         5. BEDINGUNGEN FÜR KOPIEREN DER INFORMATION 

5.1. Alle Rechte des geistigen Eigentums auf der Plattform, das Nutzungsrecht, Softwareprodukte, Dokumente und andere Materialien, die auf dieser Webseite enthalten sind, gehören "Golden Sands Tickets" GmbH. Der Verbraucher hat kein Recht selbstständig oder durch dritte Person das Internet-Buchungssystem oder Teil vom Inhalt der Webseite www.golden-sands-tickets.com zu ändern, zu verbessern, zu kopieren, wiederzugeben, anzupassen, zu verstecken, zu übersetzen, zu mieten oder zu lizenzieren.   

5.2. Der Verbraucher erhält keine Rechte des geistigen Eigentums und seine Verpflichtungen bleiben auch nachdem er die Nutzung der vorliegenden Webseite einstellt.

 

          6. SCHLUSSBESTIMMUNGEN 

Alle in Bezug auf die vorliegenden allgemeinen Bedingungen ungeregelten Verhältnisse werden von der Gesetzgebung der Republik Bulgarien geregelt. Alle Streite werden im Geiste des guten Willens, durch Verhandlungen zwischen den Parteien gelöst und bei Unmöglichkeit dafür, sollen sie für Verhandlung nach dem dafür zuständigen Gericht gerichtet werden.

 

Für ein “Out-of-court” Lösung über ein Streit, steht zur Verfügung ein Online Platform unter:

https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/?event=main.adr.show2# 
https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/?event=main.home2.show